Mehrgenerationenhaus Eschborn

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Beispiel zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Elternkurse und Themenabende

In regelmäßigen Abständen bieten wir Elternkurse oder Themenabende an.
Aktuelle Themen sind: 

„Warum ist Oma so komisch?“

Mit Kindern über Demenz sprechen

Demenz ist eine Erkrankung, die in das gesamte Familiensystem eingreift. Sie ist eine herausfordernde Aufgabe für alle Familienmitglieder. Insbesondere Eltern sind in der oft schwierigen Situation, ihren Kindern erklären zu müssen, warum Großmutter oder Großvater sich auf sonderbare Art verändern.

Statt die Kinder zu schonen und „um den heißen Brei herum“ zu reden, ist es sinnvoll, sie mit den Veränderungen vertraut zu machen. Kinder verstehen mehr, als wir annehmen.

Wie aber erklärt man kleinen Kindern, warum „Oma plötzlich so komisch“ ist? Informationen zum Krankheitsbild und dem Umgang damit wollen wir an diesem Abend miteinander besprechen.

Termin: Dienstag, 7. November, 19.30 bis 21.30 Uhr
Ort: Ev. Kita Raupenland, Unterortstr. 71, Eschborn
Kosten: kostenfrei, Anmeldung erforderlich!
Leitung: Gemeindepädagogin Christine Elcacho-Behnke & Gemeindepädagogin Astrid Bardenheier
Informationen und Anmeldung: im Gemeindebüro der Ev. Kirche Eschborn, Tel. 06196 93148-10 oder per E-Mail

 

Nur nicht zur Schwiegermutter …!

Wer sorgt für mein Kind, wenn mir etwas zustößt?

Vor allem, wenn die Kinder noch sehr klein sind, denken viele Eltern daran, was mit ihren Kindern geschehen würde, wenn sie selbst schwer erkranken sollten oder ihnen etwas zustößt. Das können bedrückende Gedanken sein, die noch verschlimmert werden durch die Vorstellung, ihr Kind könne von Personen versorgt werden, die ihrer Meinung nach ungeeignet dafür sind.

Wer würde für die Kinder sorgen? Wo würden die Kinder aufwachsen? Kann ich bestimmen, wer für die Kinder sorgen sollte? Kann ich verhindern, dass bestimmte Personen als Sorgeberechtigte eingesetzt würden? In welcher Form muss ich verfügen? Ist mein Wunsch verbindlich?

All diese Themen sollen im Rahmen des Vortrages erläutert und Fragen beantwortet werden.

Termin: Mittwoch, 29.11.2017
Uhrzeit: 19.30 - 21.30 Uhr
Ort: Ev. Familienbildung, Händelstraße 52, Bad Soden
Kosten: 3,00 Euro (Barzahlung vor Ort)
Leitung: Anita Buchner, Rechtsanwältin für Familien- und Erbrecht
Informationen & Anmeldung: Ev. Familienbildung Main-Taunus, E-Mail oder Tel. 06196 560180

 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

Kontakt

Christine Elcacho-Behnke
Arbeit für und mit Familien

Das Familienbüro ist in der Regel Dienstag bis Donnerstag
von 9 – 13 Uhr besetzt.
Telefon: 06196 93148-24
E-Mail

Eltern-Oase

Einmal im Monat laden wir Schwangere und Eltern mit Babys und Kleinkindern herzlich ein, um in der Eltern-Oase „aufzutanken“. Die Kinder können im Babybereich krabbeln und spielen und sie können sich über ein Thema rund ums „Eltern-sein“ informieren. Die Eltern-Oase findet in der Regel am 1. Dienstag im Monat von 10.00-11.30 Uhr.
Weitere Informationen gibt es hier.

to top