Mehrgenerationenhaus Eschborn

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Beispiel zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Tagesfahrt – Zur Mohnblüte nach Germerode

In dem kleinen Dorf am Hohen Meißner, das lange nur durch sein Kloster bekannt war, bauen seit einigen Jahren jeden Sommer örtliche Bauern ganze Felder von buntem Schlafmohn an, die alljährlich mit ihrer Blüte verzaubern. Für diesen Sommertraum ist eine etwas längere Anfahrt nötig. Wir besuchen zunächst das Kloster mit romanischer Kirche, das heute von der ev. Gemeinde genutzt wird. Danach gibt es ein Mittagessen im Meißnerhof, einem Gasthof, der auch Mohnspezialitäten anbietet.

Als Höhepunkt des Tages folgt eine 90-minütige Planwagenfahrt durch die blühenden Felder. Vor der Abreise genießen wir noch Kaffee und Kuchen mit oder ohne Mohn im historischen Backhaus und können Mohnsouvenirs erstehen.

Eine Sondergenehmigung macht diese besondere Attraktion möglich.

Termin: Donnerstag, 5. Juli
Abfahrt: 8.15 Uhr in Niederhöchstadt, 8.30 am Eschenplatz
Kosten: 33 Euro inkl. Führung und Planwagenfahrt
Anmeldung: am 14. Juni, 12.00–13.30 Uhr, im Seniorenbüro
Infos: per E-Mail oder unter Tel. 06196 93148-57

Tagesfahrt an die Mosel mit Schiffahrt

Mit dem Bus geht es nach Traben-Trarbach, wo wir das Mosel-Schiff besteigen und in einer rund zweistündigen Fahrt den Blick auf die wunderschöne Flusslandschaft genießen können. 

Nach einer Schleusendurchfahrt erreichen wir Bernkastel-Kues, wo wir ganz in der Nähe des Schiffsanlegers zum Mittagessen einkehren werden. 

Gut gestärkt brechen wir dann zum geführten knapp einstündigen Altstadtrundgang auf. Daran anschließend bleibt noch genügend Zeit zum Bummeln durch die Stadt: Je nach Laune lockt ein Café, ein Weinprobierstand oder auch die historische Bonbonmacherei zum Besuch. 

Termin: Donnerstag, 16. August
Abfahrt: 8.15 Uhr in Niederhöchstadt, 8.30 am Eschenplatz
Kosten: 36 Euro inkl. Stadtführung und Schifffahrt
Anmeldung: am 17. Juni von 13-14 Uhr im Seniorenbüro
Infos: per E-Mail oder unter Tel. 06196 93148-57

Mehrtägige Seniorenreise ins Saarland

Die Seniorenreise des Jahres 2018 führt uns in das kleinste unserer Nachbarbundesländer, ins Saarland. Ein dunkler Fleck in Ihrem Reisetagebuch? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Es gibt eine Menge zu entdecken: die Saarschleife, das UNESCO-Weltkulturerbe „Völklinger Hütte“ und vieles mehr.

Sechs Tage, gefüllt mit Geselligkeit, Kultur, Natur, Humor und gemein­samem Erleben.

Unser Hotel „Roemer“ ist in Merzig. Alle Zimmer sind mit Dusche, WC, Fön, Telefon, Radio, TV und WLAN ausgestattet. Wir sind als Gruppengemeinschaft unterwegs. Die täglichen Ausflüge führen uns zu den Sehenswürdigkeiten der Region.

Am Anmeldetag besprechen wir die Ziele der Reise. Bitte bringen Sie etwas Zeit mit.

Termin: 30. August bis 4. September 
Kosten: 680 Euro pro Person inkl. ÜN/HP, Fahrt, Ausflüge, Eintr., Reiseführer
Anmeldung: am 7. Juni um 14.00 Uhr in der Pfarrscheuer, Es ist eine Baranzahlung von 50 Euro zu leisten, die nach verbindlicher Anmeldung als Verwaltungsgebühr bei etwaigem Rücktritt einbehalten wird.
Infos: per E-Mail oder unter Tel. 06196 93148-57

Diese Seite:Download PDFDrucken

Senioren unterwegs

Unsere Seniorenfahrten 2018

Wir laden herzlich zu den Seniorenfahrten 2018 ein, die Geselligkeit, Kultur und Bildung vereinen. Die Ausflüge sind meist barrierearm konzipiert.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch im Gemeindebüro unter 06196 93148-10, im Seniorenbüro unter 06196 93148-57 oder per E-Mail

Donnerstag, 5. Juli – Germerode zur Mohnblüte

Donnerstag, 16. August – an die Mosel

Samstag, 15. September – MGH-Ausflug nach Andernach

Donnerstag, 11. Oktober – Ziel noch offen

Donnerstag, 6. Dezember – Rüdesheim zum Weihnachtsmarkt

(Änderungen vorbehalten)

 

 

to top