Mehrgenerationenhaus Eschborn

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Beispiel zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Erzählcafé Interkulturell

Lebensgeschichten vom Weggehen und Ankommen

Menschen aus über 100 Nationen leben in Eschborn. Viele von ihnen haben aus verschiedenen Gründen ihre Heimat dauerhaft verlassen. Sie haben die deutsche Sprache erlernt, ein Auskommen gefunden, Erfahrungen mit einer neuen Kultur gemacht und sind unsere Nachbarn geworden. Männer und Frauen aus verschiedenen Teilen der Erde haben sich bereit erklärt, ihre Lebensgeschichte anderen mitzuteilen und die Reihe „Erzählcafé Interkulturell“ mitzugestalten. Im Gespräch mit Beate Baum-Dill erzählen sie von ihren Erfahrungen und freuen sich darauf, mit den Gästen der Erzählcafés ins Gespräch zu kommen.

„Mein Weg durch viele Länder“ –
19. September von 18.30 – 20.30 Uhr

Als Kind türkisch-georgischer Eltern in Damaskus geboren, lebte Nivin Hussein-Issmat bereits in Syrien, Frankreich und England und ist derzeit im Main-Taunus-Kreis zu Hause. Sie erzählt von ihren Erfahrungen in den verschiedenen Kulturen und berichtet, unter welchen Voraussetzungen ihrer Familie eine gute Integration gelungen ist.

Die Veranstaltung findet im Kleinen Saal im Ev. Gemeindehaus /Mehrgenerationenhaus statt.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top