Mehrgenerationenhaus Eschborn

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Beispiel zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Für Ältere

Unser vielseitiges Seniorenangebot beinhaltet körperliche und geistige Aktivitäten. Neben dem Internet-Café Sokrates können Sie bei Gymnastik, Yoga, Bewegungsprogramm nach SimA und Seniorentanz aktiv werden. Auch gemeinsame Ausflüge stehen immer wieder auf dem Programm und das Internet-Café Sokrates bietet Beratung per Video an.

Mehrgenerationenhaus

Interkulturelles

Durch seine zentrale Lage im Rhein-Main-Gebiet ist das Eschborner Mehrgenerationenhaus auch zu einem Treffpunkt der Völker und Kulturen geworden. Neubürger aus aller Welt lernen hier nicht nur Deutsch, sie nutzen auch die Möglichkeit, die Sprache gleich anzuwenden. Umgekehrt bereichern sie das Angebot und der kulturelle Austausch ist selbstverständlich geworden.

Interkulturell Kühn

Für alle & Café Vis-à-Vis

Das Café Vis-à-Vis im Foyer des Evangelischen Gemeindehauses ist lebendiger Mittelpunkt und Herzstück des Mehrgenerationenhauses. In einladender Atmosphäre treffen sich hier die Besucherinnen und Besucher des Hauses zum gemütlichen Frühstück. Mitmachen ist weiterhin gefragt, denn Unterstützung wird immer gebraucht.

Café Vis-à-Vis Maik Preuß

Für Familien

Gemeinsam basteln, frühstücken, sich austauschen, Neues erfahren, Erfahrungen weitergeben, singen, spielen, Spaß haben... Bei den Angeboten für Familien finden Eltern, Großeltern und Kinder einen Ort für gemeinsame Erlebnisse, Begegnung mit anderen, Informationen und eine Anlaufstelle bei Fragen.

Familie Kühn

Aktuelles

03.05.2021 bbd

Angebote zum Ökumenischen Kirchentag am 14.5.2021

Dieses Mal ist der ökumenische Kirchentag Digital und Dezentral und die Evangelische Kirchengemeinde und das Mehrgenerationenhaus Eschborn machen mit.

22.04.2021 bbd

Lieferdienst des Café Vis à Vis

Solange noch keine Bewirtung vor Ort angeboten werden darf, bietet das Café Vis-à-Vis mittwochs und donnerstags einen Lieferservice für ein leckeres Mittagessen an. Auch ein spannendes Angebot aus dem ersten Lockdown wurde wieder aufgenommen: Beim Virtuellen Kochen gibt es Gemeinsamkeit am Herd – wir in der Pfarrscheuer, die Gäste zu Hause – geteilt per Videokonferenz.

19.04.2021 bbd

HATHA YOGA – Online-Kurse

Yoga-Übungen können in allen Altersstufen ausgeführt werden – im Corona-Modus auch zu Hause per Zoom-Anleitung. Anfänger und Fortgeschrittene sind willkommen. Nicht nur Sportliche finden durch Atemtechniken, Körper-Übungen und Meditation zu mehr Gleichgewicht zwischen Körper und Geist und steigern dadurch ihr Wohlbefinden. Benötigt werdeneine Iso- oder Yogamatte, eine warme Decke, Socken und bequeme Sportkleidung.

07.04.2021 bbd

Demenzbegleiter - Ausbildungskurs 2021

In Kooperation mit der Seniorenarbeit der Andreasgemeinde in Niederhöch-stadt findet im Sommer 2021 wieder eine Schulung für statt. Anmeldung schon jetzt möglich!

07.04.2021 bbd

Anmeldung für Angehörigenkurs „Edukation Demenz“

-> Gibt es in Ihrer Familie auch einen Menschen, der sehr vergesslich geworden ist? -> Wird das Zusammenleben mit ihm immer schwieriger und belastender? -> Fühlen Sie sich manchmal hilflos und verzweifelt im Umgang mit ihm? Der Angehörigenkurs Edukation Demenz ist von der Gerontologin Prof. Sabine Engel entwickelt worden, um Sie zu entlasten und Sie zu unterstützen.

29.03.2021 bbd

Drop-In Ostergruß

Das Drop-In-Team grüßt per Video mit passenden Anregungen zum basteln und backen zu Ostern.

25.03.2021 bbd

Das neue Bundesprogramm "Miteinander,Füreinander" startet

Unter dem Motto „Miteinander – Füreinander“ ist die Förderung der Mehrgenerationenhäuser bis 2028 gesichert Mit dem neuen Jahr begann die vierte Förderphase für die jetzt 530 Mehrgenerationenhäuser in Deutschland.

25.03.2021 bbd

Kontakt halten mit digitalen Angeboten

Kein Ersatz für persönliche Treffen, aber eine Überbrückung

25.03.2021 bbd

Aktuelle Infos für Familien

Aufgrund der Pandemie-Situation ist es aktuell schwer, langfristige Planungen der Veranstaltungen vorzunehmen. Vieles entsteht momentan recht kurzfristig – je nachdem, wie die aktuelle Lage es erlaubt.

25.03.2021 bbd

Eltern-Baby-Treff "Drop In(klusive)"

Tee, Kaffee und Austausch je nach Möglichkeit und Absprache.

25.03.2021 bbd

Die Ev. Kita Raupenland wird 50 Jahre

Man kann die Feste nicht immer feiern, wie sie fallen. Das Jubiläum wird nachgeholt, doch einen Rückblick gibt es schon jetzt.

25.03.2021 bbd

Freie Plätze im Mini-Club

Ab März, Mai und Juni gibt es wieder freie Plätze in unseren Mini-Club-Gruppen. Die Kinder der Sterngucker und Glühwürmchen freuen sich auf neue Spielfreunde und -freundinnen, die ab ihrem 2. Geburtstag mitmachen dürfen.

Mehrgenerationenhaus Bildmotiv

25.03.2021 bbd

Ehrenamtliche gesucht!

Der bevorstehende Neu-Aufbau unserer Angebote bietet Möglichkeiten, sich einzubringen.

25.03.2021 bbd

Familiengottesdienste "To Go"

Gottesdienst mal anders: Mitmachstationen in und um die Kirche. Einteilung der Startzeiten ab sofort im Gemeindebüro möglich.

25.03.2021 bbd

Ausblicke auf den Frühling

Wann wir wieder mit dem „echten Leben“ im Mehrgenerationenhaus beginnen können, wissen wir nicht. Fest steht: Wir sind fleißig am Planen!

25.03.2021 bbd

Freiwillig engagiert – wieso im MGH?

Unsere FSJ-lerin gibt einen Zwischenbericht und erzählt, warum ihr das Ehrenamt in unserem Haus viel Freude macht.

Kinderhände

25.03.2021 bbd

Wie wird die "Zeit danach"?

Das Mehrgenerationenhaus möchte den Neustart als Chance zur Mitgestaltung verstehen und Wünsche und Ideen aufgreifen.

25.03.2021 bbd

Corona-Winter in der Arbeit mit Älteren

Alle unsere Angebote, die das Leben in MGH und Gemeinde lebendig und bunt machen, mussten ausfallen. Kontakte wurden trotzdem gehalten.

25.03.2021 bbd

Corona meistern mit Zoom

Das Café Sokr@tes hat die vergangenen Monate genutzt, um sich neu aufzustellen. Workshops und Unterricht gibt es nun auch via Videokonferenz.

04.03.2021 bbd

Buchclub online - Austausch über spannende Lektüren

Noch immer muss das Mehrgenerationenhaus geschlossen bleiben, aber die Mitarbeiterinnen lassen sich etwas einfallen, damit Menschen trotzdem miteinander in Kontakt treten können.

Corona-Regeln für das MGH

Schön, dass Sie heute gekommen sind. Aufgrund der Corona-Pandemie müssen wir einige Maßnahmen zum Infektionsschutz beachten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung hierbei.

  • Halten Sie stets mindestens 1,5 Meter, besser 2 Meter Abstand zu anderen Personen, mit denen Sie nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben. Dies gilt auch in Warteschlangen sowie vor oder nach der Gruppenveranstaltung.
  • Bitte folgen Sie den vorgeschriebenen Laufwegen.
  • Bitte tragen Sie eine Mund-Nase-Bedeckung bis Sie Ihren Platz eingenommen haben. 
  • Verzichten Sie auf Körperkontakt wie Händeschütteln oder Umarmungen.
  • Beachten Sie die allgemeinen Hygieneregeln und nutzen Sie die bereitgestellten Desinfektionsmittel.
  • Benutzen Sie bitte keine Gegenstände gemeinsam mit Personen, die nicht zu Ihrem Haushalt gehören
  • Bitte nennen Sie unseren Mitarbeitenden Name, Adresse und Telefonnummer, damit eventuelle Infektionsketten nachzuvollziehen sind. Diese Information wird selbstverständlich nach einem Monat vernichtet.
  • Bitte folgen Sie den Anweisungen der Mitarbeitenden.

Wir wünschen Ihnen alles Gute. Bleiben Sie gesund und behütet!

 

 

 

 

Das Gemeindemagazin "Orientiert"

Das Gemeindemagazin "Orientiert" wird in alle Haushalte in Eschborn verteilt und kommt viermal im Jahr zu Ihnen in den Briefkasten.

Es informiert Sie über das Programm des Mehrgenerationenhauses und die Evangelischen, Katholischen und Ökumenischen Veranstaltungen eines Quartals.

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe März bis Juli 2021.

 

 

 

In Kontakt bleiben

Kontakt zu Beate Baum-Dill, Koordinatorin des MGH

Telefon 06196 9314823
info@eschbornhaus.de

 

 

Kontakt zu Anja Mahne für SeniorInnen

Telefon 06196 9314857
senioren@eschbornhaus.de

 

 

Kontakt zu Christine Elcacho-Behnke, Familienbüro

familien@eschbornhaus.de

 

 

to top