Mehrgenerationenhaus Eschborn

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Beispiel zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Elternbegleitung in Corona-Zeiten

Das Projekt „Starke Netzwerke Elternbegleitung für geflüchtete Familien“ geht auch jetzt weiter. Bundesfamilienministern Dr. Franziska Giffey hat in einer Videokonferenz mit 5 ElternbegleiterInnen in ganz Deutschland darüber gesprochen, wie sie jetzt arbeiten.

Die Videokonferenz ist verfügbar unter www.elternchance.de

Im Main-Taunus-Kreis ist aufsuchende Arbeit in Gemeinschaftsunterkünften momentan nicht möglich. Die Elternberatungssprechstunde, die normalerweise am Mittwochnachmittag im Sozialbüro angeboten wird, muss ausfallen. 

Neu zugewanderte Familien können sich von Elternbegleiterin Beate Baum-Dill vom Mehrgenerationenhaus telefonisch beraten lassen. Unter 06196 9314823 oder per E-Mail kann eine Rückrufbitte hinterlassen werden, nach Vereinbarung können Beratungen auch mit Sprachmittlerinnen stattfinden.  

Einen Überblick über alle Leistungen, die Familien unterstützen, zum Beispiel den Sonder-Kinderzuschlag Notfall-KIZ,  sowie aktuelle Informationen in der Corona-Zeit gibt es auf der Seite des Familienportals des Bundesfamilienministeriums, außer auf Deutsch noch in vielen weiteren Sprachen.

Auf dieser Homepage sind unter INTERKULTURELLES sind mehrsprachige Informationen zu Corona und zu Leistungen für Familien zu finden. 

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top